top of page

Das Experiment ist geglückt: Grosser Erfolg für das Café Locarnique im Spazio Elle!

Mit grosser Freude bedanken wir uns bei dem zahlreichen Publikum, all den wunderbaren Menschen, die das Café Locarnique besucht haben und mit uns diese einzigartige Erfahrung geteilt haben. Es war sehr berührend zu erleben, wie viele völlig verschiedene Menschen aus völlig unterschiedlichen Altersgruppen miteinander der improvisierten Musik des Ensemble Sous-Sol gehört haben und den humorvollen, skurrilen, zum Teil auch provozierenden Erzählungen von Amin Alavi gelauscht haben. Die fantasievollen Auftritte von Rita Cotti Ambrosis verwebten sich wunderbar mit diesem Happening. Ein grosses Fest, getragen von einer heiteren Stimmung. Die Idee, improvisierte Musik von der Bühne zu holen und ins bunte Leben zu stellen war gewagt, hat aber neue Diskurse geöffnet und Interesse geweckt. Carovana091 freut sich darüber, dass unsere kulturelle Arbeit so herzlich geteilt wird.


Hier ein paar Kommentare von unseren Besuchern aus unserem Gästebuch und aus den Socials:


La raffinatezza, la sensibilità, la sintonia e sopratutto l’instintività con cui gli interpreti esprimono le vibrazioni coinvolgono trasportando lo spettatore in inusitate atmosfere. Sciabordio, rintocco, fruscio, strombettio, crepitio scricchiolio sono rumorosità tratte dagli strumenti e soffi, sussurri e acuti da suoni armoniose voci. In sintesi potrei definire queste performance uno spettacolo coinvolgente di musica istintuale.
What a taste!
Un viaggio imprevisto ad un altro mondo.
Café Locarnique magnifique.
Bravi i nostri Sous-Sol e Natalie, Amin e compagne… macht weiter
Ich vergesse wie alt ich bin. Die Musik bringt mich in mich hinein, an einen Platz an dem ich wahrer bin.
Amin ist grossartig.
Es hat mir ausgesprochen gut gefallen.
Ich bin dankbar für die Gelegenheit, dass ich mit meinen Kindern bei so einer Veranstaltung sein konnte.
Die Kinder lauschten atemlos und mit offenem Mund.
You’re super.


Und Der Schlusskommentar von Amin:

Of all the places that i have visited, of all the places that i loved (and still do love), of all the places that i feel at ease in, Locarno gets the top spot. I think there is an invisible connection between us. Locarno speaks to me and tells me something special will happen here.




25 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Café Locarnique

Comments


bottom of page